Sicherheitsetiketten

Diese Art  der Etiketten erfüllen einen industriellen und kommerziellen Zweck; Logistik und Transport, sie werden ebenso verwendet in Konsumentenelektronik und bei High-End Produkte um Manipulationen der Verpackung zu vermeiden und um aufzudecken, wo diese passiert sind.

  • VOID-Etiketten: hinterlassen einen deutlichen Hinweis (VOID) der Öffnung durch die Lösung des Etikettes.
  • Dokumentenetiketten: das Material zerfällt in molekülkleine Partikel bei versuchter Entfernung.
  • Holographische Etiketten: ermöglichen eine Personifizierung der Produkte mit Kundenlogo, um Raubkopien und Plagiate vorzubeugen. Eine Sicherheitstinte (ähnlich wie unsichtbare Tinte auf Tickets) wird nur sichtbar unter UV-Licht, um optisch die Authentizität des Produkts zu verifizieren.

Void-Sicherheits- und Dokumenten-Etiketten werden vor allem bei elektronischen und High-End Produkte verwendet, wie zum Beispiel:
Kodiertes Sicherheitsetikett

  • TV, Audio- und Videogeräte
  • Handys, Smartphones und Tablets
  • Spiele und Videospiele
  • Rechner

Holographische Etiketten  verwenden Unternehmen um Plagiaten vorzubeugen, z.B. bei Luxusmarken– als Maßnahme gegen Produkt- und Markenpiraterie.

Viele Firmen schützen sich mit diesen Etiketten gegen unerwünschte Kopien wie Handtaschen und Accessoires, elektronische Produkte, Schmuck, Uhren usw. …

Kontaktieren Sie uns, und wir machen Ihnen das beste Angebot für Ihre Firma, basierend auf Ihrer Branche, Etikettenart und Budget.

Eine Anfrage stellen